Förderverein für Jugend und Sozialarbeit e.V.

Der Förderverein engagiert sich mit innovativen Ideen und Projekten für die Entwicklung und Förderung einer weitreichenden Medienkompetenz bei Kindern, Jugendlichen, Eltern und pädagogischen Fachkräften.

Schultransform

Das Projekt unterstützt Schulen und Schulträger ganzheitlich, die Herausforderungen einer zunehmend digitalen Welt zu meistern und eine erfolgreiche, ganzheitliche Transformation voranzutreiben.

Alpha Element

Das Projekt bringt Digitalisierung in der Grundbildung voran und gibt Lernenden, Fachkräften und eMentoren nützliche Werkzeuge an die Hand, die im Alltag und beim Lernen helfen, Hürden zu meistern.

Fokus Medienbildung

Das Weiterbildungsprogramm "Fokus Medienbildung" von BITS21 steht für eine zeitgemäße, ganzheitliche Medienbildung und sichert den Transfer von Inhalten und Methoden in die pädagogische Praxis.

Future Skills

Von Grafikdesign und Softwareentwicklung bis KI: Die Online-Akademie bietet kostenfreie Weiterbildungskurse zu den derzeit zehn gefragtesten Jobs, zur Entwicklung Ihrer Future Skills.

Digitale Bildung inklusiv

"ALLE Kinder können Programmieren lernen" ist das Motto der Intiative Code your Life inklusiv. Mit der Turtle Coding Box erhalten Pädagog:innen alles zum Programmieren mit inklusiven Lerngruppen.

Engagementförderung online lernen

„VOLISCO" unterstützt Organisationen im ländlichen Raum in ihrer Engagementförderung und gibt Antworten auf besondere Herausforderungen der Förderung des freiwilligen Engagements.

Medienbildung für GUTE SCHULE

Die Mekos BITS21 und Helliwood sind Teil des Landesprogramms und gestalten nachhaltig Bildungspartnerschaften, um eine zeitgemäße, an der Lebenswelt orientierten Medienbildung zu ermöglichen.

Bildung und Medien

Die Initiative bündelt unser Angebotsspektrum zu innovativen Ansätzen der Qualifizierung Erwachsener und den vielfältigen Lernformaten mit digitalen Medien für Kinder und Jugendliche.

Digitales Lernlabor

Im digitalen Lernlabor experimentieren Schüler mit Sprache, Kunst und Technik. Sie entwickeln ihren eigenen Code, der zufällig eine ganz eigene Ästhetik des Digitalen entstehen lässt.

In eigener Sache

Wir freuen uns, dass ab 1.12.2018 Ulrike Gringmuth-Dallmer und Nikolaus Sigrist das neue Geschäftsführungsteam der Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland bilden.

Meetup bei Facebook

Diskussion, wie es um die Werte in Zeiten des Internets steht und was wir heranwachsenden Generationen in Bezug auf gesellschaftliches und demokratisches Zusammenleben mitgeben müssen.

Die digitale Küche

Die interaktive Ausstellung DIE DIGITALE KÜCHE – MIT ESSEN SPIELT MAN (NICHT) nähert sich dem Themenfeld Essen im Computerspiel und lädt zu einer Reise in die Welt der virtuellen Leckerbissen ein.

House of Resources

Das House of Resources stärkt Organisationen, die in der Integrationsarbeit in Berlin aktiv sind und bietet bedarfsorientierte, kostenfreie Unterstützung in Form von Beratung, Fortbildungen und Fördermitteln an.

WirtschaftsWerkstatt

Die Initiative richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die sich aus eigenem Interesse oder im Rahmen des Schulunterrichts über Wirtschafts- und Finanzthemen informieren wollen.

Scroller

SCROLLER - Das Medienmagazin für Kinder ist ein Angebot von Teachtoday, eine Initiative der Deutschen Telekom zur Förderung der sicheren und kompetenten Mediennutzung.

BoostCamps

Das BMFSFJ geförderte Projekt unterstützt Pädagogen bei der interkulturellen Demokratiebildung von Jugendlichen in der eigenen beruflichen Praxis und stärkt so das Engagements gegen Hass im Netz.

Jubiläum

Anerkennung für 25 Jahre medienpädagogische Projekte mit Kindern und Jugendlichen: Der Förderverein für Jugend und Sozialarbeit (fjs e.V.) wurde für seine gemeinnützige Arbeit ausgezeichnet.

Kitamanagement

Die berufsbegleitende Qualifizierung sichert aktuellen und künftigen Leitungskräften in Kita und Hort das nötige Wissen und begleitet sie in der Weiterentwicklung ihrer Führungskompetenzen.

Jugend für Europa

Die Akademie für Ehrenamtlichkeit begleitet junge Erwachsene im Rahmen des Europäische Solidaritätskorps durch Einführungs- und Zwischenseminare in ihrem Freiwilligendienst in Deutschland.

Stromkastenstyling

„Bunter Strom – Stromkastenstyling in Marzahn-Hellersdorf“ heißt das jüngste Projekt des Lernzentrums von Helliwood. Schülerinnen und Schüler gestalten Stromkästen und Trafostationen in ihrem Kiez.

Bildung trifft Medien

Bereits seit dem Jahr 2000 ist BITS 21 als Fortbildungseinrichtung mit medienpädagogischem Schwerpunkt aktiv. Teilnehmer finden hier seitdem ein Qualifizierungsangebot zum Lernen und Arbeiten mit digitalen Medien.

Kompetenzlabor

Helliwood entwickelt und erprobt gemeinsam mit vier Partnern ein ePortfolio zur Förderung einer kompetenten Mediennutzung von Jugendlichen vor allem in der beruflichen Aus- und Weiterbildung.

Engagement fördern

Der Geschäftsbereich Akademie für Ehrenamtlichkeit bietet zahlreiche Angebote zum Themenfeld der Engagementförderung für Organisationen und Kommunen.

Teachtoday

Teachtoday ist eine Initiative der Deutschen Telekom zur Förderung der sicheren und kompetenten Mediennutzung. Sie unterstützt Familien und Lehrkräfte mit vielseitigen Angeboten.

Code Your Life

Im Kern geht es bei Code your Life darum, Programmieren und Informatik für Jungen und Mädchen im Alter von 10-14 Jahren spannend und aufregend aufzubereiten.

21st CCC

Das 21st CCC bietet Lernszenarien für alle Altersklassen und gestaltet durch interaktives Lernen Unterricht auf ganz neue Art. Konkrete Lernbeispiele zeigen, wie Medien sinnvoll und gewinnbringend zu integrieren sind.

Kompetenzen fördern

Ziel ist die Entwicklung einer Medienkompetenz bei Kindern, Jugendlichen und pädagogischen Fachkräften durch Angebote der Bildung, Beratung, Information und der Vernetzung von Fachkräften.

Jugendmedienarbeit Sachsen

Dank des bundesweiten Projektes „Medienqualifizierung für Erzieher:innen“ wurden zwischen 2009 und 2012 mehr als 7.500 frühpädagogische Fachkräfte in den neuen Bundesländern fortgebildet.

Elternbildung

Um Kitas und Schulen in der medienerzieherischen Zusammenarbeit mit Eltern und Familien bestmöglich zu unterstützen, bietet BITS 21 Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Informationsveranstaltungen an.

Streetwork Hellersdorf

Das Streetworkprojekt kooperiert mit anderen Jugendfreizeiteinrichtungen und freien Trägern der Jugendhilfe, um die Interessen von jugendlichen Zielgruppen kompetent und nachhaltig vertreten zu können.

Schuldnerberatung

Die mobile Beratung richtet sich speziell an Jugendliche und junge Erwachsene, denen aus den unterschiedlichsten Gründen die Schulden (Handyverträge, erste Wohnung …) über den Kopf wachsen.

Die Verantwortlichen #digital

„Die Verantwortlichen #digital“ unterstützt zivilgesellschaftliche Akteure, die Chancen und Potenziale der Digitalisierung in Hinblick auf die strategische und operative Entwicklung ihrer Organisationen zu erschließen.

media & education

Als Teil einer Non-Profit-Organisation verbindet Helliwood die spezifischen Kompetenzen einer gemeinnützigen Organisation mit den Erfahrungen und Potenzialen einer Agentur für Neue Medien.

Legale Graffitiwand

1. Preisträger des Jugendwettbewerbs Stadtumbau Ost 2009 wurde eine zusammen mit Jugendlichen errichtete Graffitiwand, die zu jeder Tages- (beidseitig) und Nachtzeit (einseitig) besprüht werden kann.

Computerspielemuseum

Insgesamt mehr als 300 Exponate besonderen Art wollen im Computerspielemuseum entdeckt, bewundert und bestaunt werden. Eine Zeitreise zum spielenden Menschen im 21. Jahrhundert.

Medien, aber sicher!

Zum Safer Internet Day 2015 hat das Helliwood-Team die Hausburgschule in Berlin-Friedrichshain besucht, um dort im Rahmen von Teachtoday einen Parcours zur sicheren Mediennutzung durchzuführen.

Boostbox

Mit der Boostbox wurde ein neues und einzigartiges Online-Angebot zur Talentförderung entwickelt, das junge Menschen dabei unterstützt, eigene Stärken zu erkennen und diese aktiv weiterzuentwickeln.

Interkulturelle Engagementberatung

Zivilgesellschaftliche Organisationen zu unterstützen, ihr bürgerschaftliche Engagement von Menschen mit Zuwanderungserfahrung zu stärken ist das Ziel des Projektes „Interkulturelle Engagementberatung“.

Schlaumäuse

Steve Ballmer kam selbst in die Hauptstadt, um die dritte Version der Schlaumäuse als ein Beispiel für Windows 8 und Cloud-Computing für den Bildungsbereich in der Berliner Humboldtbox zu präsentieren.

Bildung und Medien

Im Rahmen des bundesweiten Projektes „Bildung und Medien“ wurden im Zeitraum 2009 bis 2012 mehr als 7.500 frühpädagogische Fachkräfte vor allem in den neuen Bundesländern fortgebildet.

Working Conference

Steigende Freiwilligenzahlen verändern die Aufgaben der Entsende- und Partnerorganisationen bzw. der Einsatzstellen. Das weltwärts-Programm stellt deshalb neue Anforderungen.

Gaming Culture

In Vorträgen, Gesprächen und studentischen Ausstellungsbeiträgen werden vielfältige Zusammenhänge von Computerspielen und gesellschaftlicher Realität aufgezeigt und diskutiert.

Plüschtier auf Reisen

Jedes Jahr begibt sich "Ein Plüschtier auf Reisen". Das Netzwerksprojekt verbindet medienpädagogische Aktivitäten mit Fragen der naturwissenschaftlichen Bildung.

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?
Dann schreiben Sie uns eine E-Mail


info@fjs-ev.de